HOME

Willkommen auf der Homepage des Turnverein Gross-Rohrheim

Hier finden Sie Informationen zu unserem Sportangebot und zum Verein.

Kommentare sind geschlossen.

Aktuelle Informationen

Wer hat Interesse und möchte unsere Verein in die Zukunft begleiten?
Wer kennt sich aus mit neuen Medien und hätte Spass daran seinen Verein digital mitzugestalten ?
Wer schreibt gerne und kennt die Sprache der Jugend – aber auch der Erwachsenen ?
Wer ist ein Organisationstalent ?
Wer möchte Verantwortung übernehmen ?

Kannst du eine Frage mit ja beantworten, dann melde dich  bei uns  !!

****

Aktuelle Info:

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen wird die Bürgerhalle sowie der Hallenanbau und die Fußballplätze ab Samstag, den 31.10.2020 bis vorerst 30.11.2020 für den Sportbetrieb geschlossen bleiben.

Das heißt, es findet kein Breiten- und Freizeitsport mehr auf Sportanlagen im Freien oder in gedeckten Anlagen (Hallen) statt. Es ist möglich im öffentlichen Raum, also auf Wegen, … im Wald oder in Parks, Individualsport zu betreiben, also etwa zu Joggen, Rad zu fahren oder zu Wandern. ….
Bürgerinnen und Bürger können das Sporttreiben in der Öffentlichkeit entweder alleine, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen oder eines weiteren Hausstandes bis zu einer Gruppengröße von höchstens zehn Personen ausführen. Das erlaubt es etwa den Familien im öffentlichen Raum, zusammen Sport zu treiben und eine Radtour zu machen. Diese Regelung ist im Sinne eines gesundheitssportlichen Charakters zu verstehen.

**********

Regelungen im Sport bis zum 31.10.2020

Unsere Aufgabe im Verein ist es nach wie vor verantwortungsbewusst unseren Sport mit Corona umzusetzen.

  • Der Sport und Trainingsbetrieb muss wieder kontaktlos und unter Einhaltung eines Mindestabstandes von 1,50 m ausgeübt werden
  • Ausnahme: Wettkampfbetrieb (betrifft die Abteilungen Handball und Badminton)
  • Die Desinfektion von Geräten hat innerhalb der Trainingsstunde zu erfolgen.
  • Umkleideräume und sanitäre Anlagen dürfen nur unter Beachtung der Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts genutzt werden. Es muss sichergestellt sein, dass das allgemeine Abstandsgebot dort eingehalten werden kann.
  • Es müssen die Abteilungs- bzw. sportartenspezifischen Regeln eingehalten werden.
  • Bevor das Training startet, werden die Teilnehmer über die Regeln von den Übungsleitern unterwiesen.
  • Hygieneregeln müssen eingehalten werden. (Händewaschen, Desinfizieren, Husten- und Nies-Etiquette etc. ).
  • Händewaschen muss vor und nach dem Training erfolgen, Desinfektionsmittel stehen ebenso zur Nutzung bereit.
  • Die Trainer und Übungsleiter müssen bei jedem Training eine Anwesenheitsliste führen um zurückverfolgen zu können, falls es zu einem Krankheitsauftreten käme.
  • Um Enpässe in den Umkleiden zu vermeiden sollten die Sportler bereits in Sportbekleidung zum Training kommen.
  • Der Zutritt in die Hallen erfolgt nacheinander, ohne Warteschlangen. Kein Verweilen in Eingangs- und Durchgangsbereichen 
vor und nach dem Training.
  • In Situationen, bei denen der Abstand nicht eingehalten werden kann, B. in den Fluren, sind Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen.

    Eine markierte Wegeführung gibt es nicht. Da unterschiedliche Hallenteile genutzt werden bitte wie folgt verfahren:

  • Training im Großen Hallenteil oder gesamte Halle:
    Zugang – Haupteingang Bürgerhalle /Foyer
    Ausgang – Notausgang oder Foyer, wenn keine Folgegruppe kommt
  • Kleiner Hallenteil :
    Eingang – Seiteneingang
    Ausgang – Notausgang oder Seiteneingang, wenn keine Folgegruppe kommt
  • Hallenanbau:
    Zugang Seiteneingang / Ausgang Notausgang
  • Eigene Handgeräte/Materialien für das Einzeltraining sind mitzubringen (Gymmatten, Springseile, Bälle, Schläger,…). Für die Desinfektion dieser Materialien ist der Teilnehmer selbst verantwortlich.
  • Wer sich krank fühlt oder Symptome zeigt wie Halskratzen, Husten oder Fieber darf nicht am Training teilnehmen.
  • Wer Kontakt zu einer mit Covid 19 erkrankten Person hat, darf 14 Tage nicht am Training teilnehmen.
  • Im Verdachtsfall bzw. einer nachgewiesenen Ansteckung innerhalb der Trainingsgruppe wird der Trainingsbetrieb  der Gruppe eingestellt, eine Wiederaufnahme erfolgt nur in Absprache mit dem Gesundheitsamt.

Der Übungs- und Trainingsbeginn der einzelnen Gruppen wird über die Übungsleiter an die Teilnehmer und Mannschaften kommuniziert.

Es ist nach wir vor wichtig auf uns und andere zu achten. Bleibt daher alle sensibilisiert und haltet euch an die Regeln.

Bleibt gesund!

Der Vorstand des TV 1906 e.V.

+++++

  • Das Vereinsheim ist ab dem 5. November geschlossen. Für zulässige Veranstaltungen im Sinne der Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung kann der Vereinsversammlungsraum genutzt werden. 
    Anmeldungen bitte bei Pia Strubel.  Anwesenheitslisten sind zu führen. Es gelten die Allgemeinen Hygienevorschriften.
  • Die TV Busse sind derzeit nicht nutzbar.
  • Der Coronavirus zwingt uns alle weiterhin Abstand zu halten, daher werden wir auch weiter von unseren Geburtstags-Besuchen absehen. Ihr habt dafür sicher Verständnis.

+++++

Sportstunde To-Go

entlang der Route des Rohrheimer Info-Weges sportliche Aufgaben zu entdecken. Dabei handelt es sich um Vorschläge, die Verantwortung liegt immer bei den Eltern.
Start des Kinderturn-Weges ist an der Bürgerhalle. Dort findest Du Informationen zu den einzelnen Stationen, dem Verlauf des Weges und ein
Sammelheft zu mitnehmen. Die 14 Schilder verteilen sich auf einer Strecke von ca. 8km. Bitte verhalte Dich im Feld sehr umsichtig. Wir wollen keine Pflanzen oder Tiere stören oder zerstören.

Viel Spaß beim Entdecken des Rohrheimer Kinderturn-Weges !

Übrigens: Die Info-Tafeln verraten allerhand wissenswertes rund um die
moderne Landwirtschaft und ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

+++

+++++

Rohremer Scheiertheater 2020 abgesagt

Nach 2 Jahren Pause sollte sich dieses Jahr im Juni wieder der Vorhang des Rohremer Scheiertheater öffnen. Ein Stück wurde ausgesucht und die Vorbereitungen liefen bereits.
Aufgrund der Situation durch Covid 19 müssen wir das Scheiertheater 2020 aber leider absagen. Da die Proben intensiv ab April beginnen müssten und eine zuverlässige Planung derzeit nicht möglich ist, sehen wir keine Möglichkeit ein Stück in gewohnter Weise zu realisieren. Wir hoffen Ihr könnt unsere Entscheidung nachvollziehen und wir dürfen Euch bei unseren nächsten Aufführungen wieder zu unseren Zuschauern zählen. Bleibt gesund!

Das Scheiertheater-Team

++++++

Unterstützung im Bereich Kindersport ab 6 Jahre gesucht !

Wir möchten dem Bewegungsdrang der Kinder gerecht werden und Ihre motorischen Fähigkeiten fördern und verbessern. Dazu brauchen wir genau dich! Unser Ziel ist es, immer mehr Kindern den Spaß an Bewegung und in einer Gruppe zu vermitteln.

Du bist sportlich, hast bereits Erfahrung im Umgang mit Kinder und Jugendlichen und möchtest eine Gruppe übernehmen? Du hast noch keine große Erfahrung bist aber sehr interessiert und möchtest im Sport deine Fähigkeiten gezielt und professionell erlernen? Dann melde dich bei uns und wir unterstützen dich bei einer sportlichen Ausbildung. Eine Übungsleiter-Ausbildung bietet dir neben der sportlichen Ausbildung, viele positive Erfahrungen, die dich in deinem weiteren Lebensweg begleiten werden. Haben wir dein Interesse geweckt ? Dann melde dich über unser Kontaktformular oder unter 06245-997487.